Adipositas

Menschen mit Adipositas benötigen eine auf persönliche Bedürfnisse abgestimmte Behandlung. Unsere multiprofessionelle Adipositastherapie und das Adipositaszentrum Bern bieten individuelle Beratung sowie umfassende und individuell auf die Bedürfnisse der PatientInnen abgestimmte Therapieangebote. Unsere Expertinnen und Experten aus den Bereichen Endokrinologie, Chirurgie, Psychologie und Physikalische Therapie arbeiten eng in unserem multiprofessionellen Therapieansatz zusammen. 

Wer sind wir?

Unser multiprofessionelles Team setzt sich aus ÄrztInnen, PsychologInnen, Ernährungsberaterinnen, einer Körperwahrnehmungstherapeutin und Pflegefachpersonen zusammen.

Unser Team

Teamholder

Markus Laimer
PD Dr. med. Markus Laimer
Leitender Arzt Diabetologie und Adipositas
Philipp Nett
Dr. med. Philipp Nett
Leitender Arzt
Jessica Stirnimann
Dr. Jessica Stirnimann
Oberärztin
Livia Remund
Livia Remund
Psychologin
Claudia Weiss
Claudia Weiss
Leiterin Pflege
Diabetesfachberaterin
Nathalie Meyer, BSc BFH
Nathalie Meyer, BSc BFH
Teamleiterin Ernährungsberatung, Adipositas, Essstörungen und Diabetes (EAED)
Ernährungsberaterin

Wer sind unsere Patientinnen und Patienten?

Wir behandeln Personen mit Übergewicht und Adipositas und damit verbundene Erkrankungen mittels modernster konservativer Therapiekonzepte. 

Was bieten wir an und was können wir tun?

Wir bieten neben der medizinischen Abklärung und Beurteilung der Adipositas auch die Behandlung durch unser multiprofessionelles Team bestehend aus ÄrztInnen, ErnährungsberaterInnen, PsychologInnen, PhysiotherapeutInnen und einer Körperwahrnehmungstherapeutin an.

Unser konservatives Adipositasprogramm besteht aus einer Einzel- oder einer Gruppentherapie. Welche Therapieform für Sie die richtige ist, wird in einem Indikationsgerspräch mit einer Psychologin im Rahmen der Eingangsuntersuchungen festgelegt.

Die enge Zusammenarbeit mit Spezialisten der Viszeralen Chirurgie, der Gastroenterologie und der Ernährungsberatung im Rahmen des Adipositaszentrums Bern ermöglicht alle therapeutischen Möglichkeiten inklusive der metabolischen Chirurgie in unsere Therapiekonzepte einzubeziehen.