Informationen

Die Erstanmeldung erfolgt durch die betreuenden Haus- oder Spitalärzte, vor­zugs­wei­se per HIN gesichertem Email mit entsprechendem PDF-Zuweisungsformular (unterhalb dieses Texts) und ggf. weitergehenden Unterlagen im Attachement. Falls radiologische Bildgebungen an einem externen Institut stattfanden, bitten wir um frühzeitiges Zusenden der Bilddaten per CD.

Im Internet Explorer können Formulare online ausgefüllt und versendet werden. In anderen Browsern bitte Formulare zuerst auf dem Computer speichern und im Adobe Acrobat Reader öffnen. Ein Adobe Acrobat Reader kann hier heruntergeladen werden.

Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus können entweder in die ärztliche Sprechstunde zugewiesen werden (von wo aus sie in der Regel auch in die Dia­be­tes­be­ra­tung integriert werden) oder sie können auch nur zur Diabetesberatung an­ge­mel­det werden. In letzterem Fall ziehen die Diabetesfachberaterinnen den Dia­be­to­lo­gen nur bei Bedarf bei.